Golf Club Murau - Kreischberg | © GolfClub Murau-Kreischberg | Tom Lamm

Golfclub Murau – Kreischberg

Die 18-Loch-Anlage zwischen der Bierstadt Murau und dem WM-Berg ist bekannt für ihr attraktives Design. Natürlich dürfen markante Golfelemente auch auf diesem Platz nicht fehlen, so etwa wellige Grüns, seitliche und frontale Wasserflächen sowie spektakuläre Halb- und Inselgrüns. Insbesondere die welligen Grüns sind längst ein Markenzeichen dieses Platzes, ebenso die spannenden Waldbahnen. Die Golfrunde endet direkt vor dem Clublokal „Pfiff“. Das 18er Inselgrün ist ein spektakulärer Abschluss, der Beifall des Publikums von der großen Terrasse ist einem gewiss. Von der Clubhaus-Terrasse überblickt man einen großen Teil der Anlage und ist somit auch vor oder nach der Runde mitten im Golfgeschehen. Aber auch das äußere Erscheinungsbild der Anlage weiß zu überzeugen. Mitten in der „Holzwelt Murau“ nimmt der Platz immer wieder mit seinem spezifischen Holzdesign Bezug: Holzpalisaden begrenzen Teiche, Grüns und Bunker, eine uralte Almhütte dient als Halfway-Station.


Tipp für Ihren Golfurlaub: Vom Bauernhof und dem Ferienhaus bis zum Viersterne Hotel – die Partnerbetriebe des GC Murau-Kreischberg bieten maßgeschneiderte Pakete für Ihren Golfurlaub!
 

 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Braukessel in der Brauerei | © Brauerei Murau eGen | Romana Steiner
Abkühlungstipp, Winterausflugsziele, Murau-Murtal GästeCard

Brauerei der Sinne Murau

Unmittelbar mit der Region Murau verbunden ist die Braukultur, die in der Region seit 1495 eine prägende Rolle spielt.
Familie, Kunst & Kultur, Murau-Murtal GästeCard

Holzmuseum St. Ruprecht ob Murau

Seit 1988 steht das Holzmuseum mitten im Holzbezirk Murau in St. Ruprecht ob Murau. Ein besonderer Ort, um auf mehr als 10.000 m² im Innen- und Außenbereich alles über den faszinierenden Rohstoff Holz zu erfahren. Dass ein Museum alles andere als ...
Dampfbummelzug  Murtalbahn | © TVB Murau-Kreischberg | ikarus.cc
Familie, Murau-Murtal GästeCard

Murtalbahn Dampfzug-Erlebnis

Schnaubend, dampfend und zischend – ein kurzer, schriller Pfiff – und schon verlässt der Dampfzug den Bahnhof Murau. In historischen Waggons geht es durchs Obere Murtal, entlang der grünen Mur, durch malerische Gebirgskulisse, vorbei an Wald ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns